loader
EN
_news.php
 
bild

12. Oktober 2015 - Bord Bia und real,- - empfangen Staatsminister Tom Hayes und irischen Botschafter Michael Collins


Leverkusen / Düsseldorf, 12. Oktober 2015 – Das hat die Fleischabteilung von real,- in Leverkusen noch nie gesehen: Am heutigen Montagmorgen (12.10.) empfingen Patrick Müller-Sarmiento, real,--Geschäftsführer Food and Nonfood und Managing Director Bord Bia Germany, Donal Denvir, hohen politischen Besuch. Irlands Botschafter Michael Collins und Tom Hayes, Staatsminister im irischen Landwirtschaftsministerium, wurden herzlich begrüßt und man unterhielt sich am Point of Sale über die Entwicklung der irischen Rindfleischexporte. Seit 2012 präsentiert sich die Hypermarktkette mit 5.000 Tonnen Absatzmenge Irish Beef pro Jahr und einer kontinuierlichen jährlichen Absatzsteigerung von 10 Prozent als großer und wichtiger Handelspartner.

Bei 20.000 Tonnen irischem Rindfleisch, die 2014 nach Deutschland exportiert wurden, deckt real,- ein ganzes Viertel aller Exporte ab. Gründe, warum real,- auf Irland, den größten Netto-Rindfleischexporteur auf der Nordhalbkugel setzt, gibt es viele, wie zum Beispiel die Weidehaltung, Gras- und Klee-basierte Nahrung, den daraus resultierenden hervorragenden Geschmack, das Nachhaltigkeitsprogramm Origin Green und die hohe Kundenakzeptanz.

„Unsere Kunden sind von Irish Beef begeistert. Sie schätzen vor allem den saftig-festen und den charakteristischen, kräftigen Geschmack sowie die verlässlich gleichbleibende Qualität. Seit wir Irish Beef in unser Sortiment aufgenommen haben, ist der Absatz kontinuierlich gestiegen. Ich freue mich, dass wir unser Sortiment Ende Oktober zusätzlich mit irischem Bio-Rindfleisch aus nachhaltiger Landwirtschaft ergänzen können“, sagt real,--Geschäftsführer Food and Nonfood Patrick Müller-Sarmiento. Mit dabei waren weiterhin Fabian Schinke, Category Manager Fleisch / Wurst / Käse real,- und die gesamte Bord Bia Führungsriege. Allen voran Donal Denvir, der seit 2014 als Managing Director Bord Bia Germany fungiert.

Die Bord Bia Führungsriege zog es nach dem Termin weiter zur Anuga, der weltweit führenden Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie. Dort inszenierte sich die halbstaatliche Handelsagentur Bord Bia bei ihrem Messeauftritt, der heute Abend mit einem kleinen Empfang, irischen Drinks, Snacks und Musik und 100 illustren Gästen enden wird.

Bord Bia - Irish Food Board
Die halbstaatliche Handelsagentur der irischen Landwirtschaft Bord Bia - Irish Food Board wurde 1994 gegründet und setzt sich weltweit an 12 Standorten für den Handel sämtlicher irischer Agrarprodukte ein. Große Priorität hat hierbei das Irish Beef mit seiner herausragenden Fleischqualität, Geschmack und nachhaltigen Produktion.

www.irishbeef.de
www.origingreen.ie


real,- SB-Warenhaus GmbH
Die real,- SB-Warenhaus GmbH ist ein Unternehmen der METRO GROUP. real,- steht für vielfältige Markenprodukte, hohe Frischekompetenz sowie ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Unter dem Dach der real,- Group führt das Unternehmen rund 300 SB-Warenhäuser in Deutschland. Hinzu kommen 2 Drive-In-Lebensmittelmärkte in Deutschland sowie der real,- Online-Shop. Im Geschäftsjahr 2013/14 erzielte das Unternehmen mit rund 38.000 Mitarbeitern einen Netto-Umsatz von ca. 8,4 Mrd. Euro.

www.real.info
www.metrogroup.de