loader
EN
_news.php
 
bild

17. November 2015 - Hamburger stehen Schlange - für 9. Helbing - Grünkohl - Festival

Hamburg, 17. November 2015 – Ein echter Fan des Helbing-Grünkohl-Festivals ist gut gelaunt und regensicher. Am Eingang vor der Hamburger Fischauktionshalle bildete sich früh eine Schlange erwartungsfroher Gäste. Und dann Punkt 18 Uhr schmetterte der Shantychor „Auf der Reeperbahn nachts um...“ und die dampfenden Töpfe mit köstlichem Grünkohl wurden geöffnet. Zum 9. Mal präsentierte Hamburgs älteste Spirituose, Helbing Kümmel, dieses traditionelle Festessen mit Moderator Carlo von Tiedemann, an dem über 1.000 Gäste alljährlich im November zusammen kommen.

Dr. Tina Ingwersen-Matthiesen, Geschäftsführerin des Helbing Marken-Eigners BORCO-MARKEN-IMPORT, war bester Laune. Auch, weil ihr legendärer Kümmel auf der ganzen Welt immer mehr Beliebtheit findet und seit Sommer einen kleinen feinen Bruder hat: Helbings feiner Aquavit heißt die Boutique-Spirituose, die Ingwersen-Matthiesen mit ihrem Expertenteam entwickelt hat. Selbstverständlich wurde der Aquavit auch gestern im Presse-Bereich des Helbing-Grünkohl-Festivals genossen. „Deftige Speisen wie Grünkohl passen hervorragend zu unseren Helbing Produkten, da der Kümmelgeschmack die Aromen des Grünkohls optimal ergänzt“, sagt Ingwersen-Matthiesen.

BORCO-MARKEN-IMPORT Hamburg Markeneigner von HELBING Kümmel ist seit 1974 das Hamburger Unternehmen BORCO-MARKEN-IMPORT, einer der größten europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Spirituosen-Marken. Das Portfolio des inhabergeführten und unabhängigen Unternehmens, darunter u.a. Sierra Tequila, Champagne Lanson und Fernet-Branca, deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig. Über 20 Marken nehmen einen ersten oder zweiten Platz in der Gunst der deutschen Konsumenten ein.