loader
EN
_news.php
 
bild

Bestbesetzung - Neu ab 28. November 2019 - MagentaTV - Johannes B. Kerner trifft Günther Jauch

Johannes B. Kerner trifft Persönlichkeiten unserer Zeit. Für sein neues Talkformat „Bestbesetzung“, das in loser Folge bei MagentaTV zum Abruf bereitgestellt wird, begegnet er jetzt einem Kollegen: Deutschlands beliebtestem Moderator und „Millionärsmacher“ Günther Jauch. Streamingstart ist Donnerstag, 28. November 2019. Jauch spricht über Genuss, Glaube, Greta, alte Studentenautos und über persönliche Schwächen. So platzt für viele Zuschauer der Traum, mit Günther Jauch „zusammen alt“ zu werden: Jauch lässt sich ein paar Worte zur Zukunft seiner Show „Wer wird Millionär“ und seinem Karriereende entlocken.  Er verrät, dass es für ihn schwer vorstellbar sei, die Quiz-Show in zehn Jahren noch zu moderieren und ergänzt: „Ich glaube, dass ich keine Entzugserscheinungen hätte.“ Das werden ihm die Zuschauer von „Bestbesetzung“ sicher glauben, denn kaum einer spricht leidenschaftlicher von Natur, einem Weingut und der andere Seite des Mediengeschäfts als Günther Jauch selbst. Das Gespräch fi ndet in der „Villa Kellermann“ in Jauchs Wohnort Potsdam statt, wo er seit neuestem mit dem 3-Sternekoch Tim Raue ein Restaurant betreibt.


Das ist „Bestbesetzung“ bei MagentaTV
In „Bestbesetzung“ trifft Johannes B. Kerner seine Gäste an deren Wunsch-Ort, mit dem sie individuelle Eindrücke und Erlebnisse verbinden. So entsteht eine ganz besondere Atmosphäre, die tiefe und authentische Einblicke in das Leben der Stars ermöglicht. Ein Gespräch mit Zeit für Fragen und Antworten. Gedanken und Erinnerungen können in Ruhe ausformuliert werden - ohne auf die Sendezeit zu schauen. In der Talkshow interviewt Johannes B. Kerner in jeder Episode einen nationalen oder internationalen Star aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Sport, Entertainment, Lifestyle und Gesellschaft. In der Sendung unterhält sich Kerner mit seinen Gästen über deren biographischen Werdegang und über das aktuelle Zeitgeschehen.