loader
EN
_news.php
 
bild

Es kesselt wieder! - Erste Bands auf dem Werner Rennen 2019 bestätigt!

Hasenmoor / Hartenholm, 17. Dezember 2018 – Motorsportfans können sich auf den Sommer 2019 freuen, denn da findet zum zweiten Mal in Folge Europas größtes Motorsportfestival - das Werner Rennen 2019 - statt. Vom 29. August bis 1.September 2019 verwandelt sich der Flugplatz Hartenholm wieder in eine fette Party mit viel Gummi, Musik und Bier. Für ein beinhartes Line-Up mit zahlreichen Bands ist dabei gesorgt. Ein Konzertaufgebot auf insgesamt drei Bühnen mit einer Mischung aus Rock, Pop, Metal, Indie, Torfrock und musikalischen Elementen! Musiker verschiedener Genres und hochkarätigen Cover Bands sorgen für rockiges Mitfiebern während des gesamten Festivals. Pünktlich zu Weihnachten können die ersten Bands verkündet werden:

In Extremo
Eisbrecher
Blaas of Glory
Motorjesus
Kärbholz

In Extremo
Eine Band, die niemals müde wird auf der Bühne in Hartenholm: „In Extremo“ zählt mit 1,5 Millionen verkauften Tonträgern zu den größten mittelalterlichen Rock Bands mit bereits zahlreichen Auszeichnungen im Gepäck. Der siebenköpfige, gut gelaunte Haufen bunter Vögel präsentiert aktuell ihr 12. Album „Quid Pro Quo“.

Eisbrecher
Es war einmal … 2003, in einer eiskalten, weißen Winternacht beginnt die Geschichte der deutschsprachigen Rockerbande „Eisbrecher“. Mut, Willen und Leidenschaft begleiten das offene, freche und rockige Trio bei ihrer Rockmusik mit eigenen und modernen Texten. Der Eisbrecher gilt seitdem als eines der Flaggschiffe in der deutschen Rockszene und werden auch auf dem Werner Rennen die Masse zum Rocken bringen.

Blaas of Glory
Metal around the World! Die holländische Crew „Blaas of Glory“ tourt seit 2007 durch die ganze Welt mit einem Ziel vor Augen: die ganze Welt zu ihren Sounds zum Headbanging zu bringen! Bekannt ist die siebenköpfige Hard-Rock Band für ihre eigenwilligen Interpretation bekannter Rock Stücke und Ikonen wie The Final Countdown oder AC/ DC.

Motorjesus
Heavy Rock der Königsklasse mit den Rockern von „MOTORJESUS“. Eine Band aus Mönchengladbach, die mit ihrem vierten Album „Electric Revelation“ ordentlich steil gegangen sind und sich die Pole Position in der Heavy Rock Kategorie erobert haben. Vollgas Rocker eben! Sie rocken etliche Festivals und Tourneen mit ihrer Mischung aus Classic Rocke, Metal und Rotz-Rock.

Kärbholz
Kärbholz ist Vollgas Rock´n´Roll und handgemachte Musik mit Schnörkel, Kante und einem feinen Gespür für den Moment. Keine Playbacks, kein Getöse und vielleicht auch keine Melodien für Millionen, vielmehr der Anspruch, jeden Abend, jeden Moment einzigartig zu machen. Mit ihrem Album „Überdosis Leben“ touren sie durch ausverkaufte Häuser.

Und das Beste: Weitere Bands werden noch in dieser Woche verkündet!

Der Vorverkauf ist bereits gestartet.  Die Kaate kostet 159 Euro inkl. Camping, die Jugendkaate 59 Euro. Die Jugendkaate gilt von zwölf bis einschließlich 17 Jahren. Im Preis inbegriffen ist jeweils das normale Camping.

Die Kaate lohnt sich! Die große Sause geht weiter: Tickets sind exklusiv unter www.werner-rennen.de erhältlich!