loader
EN
_news.php
 
bild

Märchenhaft - WILM Schmuckstücke mit schimmernden Mondstein

Hamburg, Juni 2016 – Gäbe es ein märchenhaftes Feenreich mit Nebel, Elfen und schimmerndem Licht, und gäbe es perfekt passenden Schmuck dazu, würden die Elfen Mondstein-Schmuckstücke bei Hamburgs Juwelier WILM kaufen. Denn den Mondstein umgibt eine mystische Aura. Wenn man ihn bewegt, gleitet ein Schimmer über die gesamte Oberfläche. In der aktuellen WILM-Collection 2016 finden sich vier wunderschöne Mondstein-Schmuckstücke, die nicht nur Elfen lieben werden.

Einen exklusiven Ring mit dazu passenden Ohrringen mit Mondsteinen in orange-braun präsentiert der Juwelier WILM als ein erstes Schmuck-Ensemble zu diesem Thema: An Rotgold-Ohrsteckern mit jeweils einem orange-braunen Mondstein 16,54ct hängen zwei gravierte Rutilquarze. Die Ohrringe haben einen Wert von 3.480 Euro. Der mattierte Rotgold-Ring umfasst einen orange-braunen Mondstein 15,7ct und kostet 2.890 Euro.

 

Ein zweites Ensemble besteht aus Ohrringen und einem Ring mit grau-braunen Mondsteinen, die von funkelnden Diamanten begleitet werden. Der Weißgold-Ring umfasst einen grau-braunen Mondstein 13,5ct. Er wird von 38 Diamanten 0,38ct umgeben. Der Wert dieses kostbaren Schmuckstückes liegt bei 4.380 Euro. 76 Diamanten 0,76ct umranden den jeweiligen grau-braunen Mondstein 28,73ct der Ohrringeinhänger in Weißgold. Die passenden Weißgold-mattierten Ohrstecker, die schwarz rhodiniert sind und einen Durchmesser von 12 mm haben, kosten 1.650 Euro. Die Ohrringeinhänger haben einen Wert von 4.695 Euro.

 

„Meine Schmuckstücke überzeugen durch zeitlose Klassik und Unvergänglichkeit. Vielleicht kauft eine meiner Kundinnen jetzt für sich einen Mondstein-Ring. Sie wird ihn wahrscheinlich ihr ganzes Leben tragen und ihn dann an ihre Tochter vererben, die ihn genauso lieben wird. Niemand sonst wird diesen Ring besitzen, da alle meine Schmuckstücke Unikate sind“, sagt Mark-Andreas WILM. Er führt das Familienunternehmen in siebter Generation am Hamburger Ballindamm, gegründet 1767. Nächstes Jahr feiert die traditionsreiche Goldschmiede 250-jähriges Jubiläum.