loader
EN
_news.php
 
bild

Opening Poliform Flagshipstore - clic und Poliform eröffnen ersten Flagshipstore in Hamburg

Hamburg, 7. Februar 2019 – clic, der Leuchtturm des Designs im Hamburger Hafen eröffnet gemeinsam mit der italienischen Designer-Möbelmarke Poliform den ersten Flagshipstore des Labels in der Hamburger Innenstadt. Damit ist der Poliform-Hamburg-Store nach Berlin und München nun der dritte seiner Art in Deutschland. Ohne Übertreibung kann man jedoch sagen, dass der neue Flagshipstore mit 380 Quadratmetern nicht nur der größte Store in Deutschland, sondern auch einer der eindrucksvollsten europaweit ist. Das liegt zum einen an der beeindruckenden, historischen Location in den Stadthöfen, aber auch – und das in gleichem Maße – an der perfekten, lässigen und stimmigen Inszenierung der Poliform Produkte.
Das Konzept ist abgestimmt bis ins letzte Detail. Es ist ein wunderschönes Gesamtkunstwerk – trotzdem wohnlich und einladend. Wer diesen Showroom betritt, möchte am liebsten gleich die Koffer von zu Hause mitbringen und einziehen.

Clic und Poliform blicken inzwischen auf eine über 20-jährige Zusammenarbeit zurück. Alexander Raab, Inhaber von clic Inneneinrichtung, erkennt schon früh das Talent und die Qualität des italienischen Möbelbauers, der damals – langsam aber kontinuierlich – mit begehbaren Ankleiden von sich reden machte. Mit den Jahren wuchs das vertrauensvolle Verhältnis zwischen Alexander Raab und der Geschäftsführung von Poliform. Es entwickelte sich eine Geschäftsbeziehung auf freundschaftlicher Basis.

clic, das ist nicht einfach nur Einrichten clic ist ein ganz eigener Stil.

Der Showroom von clic im Hamburger stilwerk mit 1.200 Quadratmetern steckt voll kuratierter Lieblingsstücke, ausgewählter Kunstobjekte und überraschender Raritäten. Die Experten von clic sehen sich als Innenarchitekten, nicht als Möbelverkäufer. Inhaber Alexander Raab und seine Mitarbeiter reisen zu den internationalen Messen und den wichtigsten Produzenten. Ob New York, Mailand oder Aschau – alle Objekte bei clic wurden zuvor persönlich vor Ort ausgewählt. Kurzlebiges oder oberflächlich Modisches, kommt nicht in die Ausstellung. Diese sehr subjektive Auswahl hat über die Jahre zu einem ganz eigenen, persönlichen clic-Stil geführt: „Lässiger Luxus“, wie Raab gerne sagt. Wer ist schon reich genug für billige Möbel? Das Team von clic liebt Dinge, deren Klasse Räume für Jahrzehnte bereichert. Sich alle Nase lang zu verändern kommt langfristig teurer. 

clic und Poliform beschreiten mit dem ersten Hamburger Flagshipstore ab Februar 2019 nun neue gemeinsame Wege.