loader
EN
_news.php
 
bild

Meridian Spa & Fitness Golf-Special 2019 - Mehr Länge, weniger Slice


Die Golfsaison neigt sich dem Ende zu. Doch es gilt: „Nach der Saison ist vor der Saison“. Denn ein ganzheitliches, golfspezifisches Fitness-Training in der kühlen Jahreszeit, beispielsweise bei Meridian Spa & Fitness, erhöht die Chance auf ein verbessertes Handicap, wenn es im nächsten Jahr wieder auf den Green geht.

Paul Josephs, Fitness-Manager und -Experte bei Meridian Spa & Fitness, erläutert:
„Beim Golfsport ist der eigene Körper das wichtigste Werkzeug. Leider verwenden Golfer meist zu wenig Zeit darauf, ihre körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern. Durch ein gezieltes Fitness-Training können Schlaglänge, Genauigkeit, Stabilität und Konstanz verbessert werden.“ Oft reicht die Kondition für 18 Loch nicht aus. Deshalb sollte das Ziel sein, durch regelmäßiges Ausdauer- und Krafttraining für mehr Leistungsfähigkeit zu sorgen. Beweglichkeit ist Grundvoraussetzung für ein konstantes und kraftvolles Golfspiel. „Mangelnde Beweglichkeit ist die häufigste Ursache dafür, dass sich die Schwungtechnik trotz vieler Pro-Stunden nur geringfügig verbessert. Wenn der Körper nicht ausreichend um die Körpermitte rotiert, ist der Slice vorprogrammiert. Weitere Benefits sind eine verminderte Verletzungsgefahr“, erläutert Paul Josephs von Meridian Spa & Fitness.

Weitere Informationen zum Thema Golf und Fitness finden Sie: www.meridianspa.de/golf